Foto: Hasan Anac / pixelio.de

Geschichte

Der Sportclub Cismar hat seine heutige Gestalt erst nach einer sehr wechselvollen Geschichte erhalten. Aus dem "Boxsportverein Cismar" (BSV) wurde der " Sport-Förderungs-Verein-Cismar" (SFVC), aus diesem dann der "Sportclub Cismar e.V.".

Die Geburtsstunde des Vereins fiel auf den 1.Mai 1947, als der Verein im damaligen Gasthof "Lindenhof" - dem heutigen "Naturmuseum Haus der Natur Cismar" von einigen Boxsportbegeisterten gegründet wurde. Im Lauf der nächsten Jahre entstanden bald neue Sparten, wie Kinderturngruppen, Damengymnastikgruppen und schließlich die Fußballsparte, zu der heute neben der ersten Herrenmannschaft eine zweite Herrenmannschaft, zwei Jugendmannschaften sowie eine Damen im Trainings- und Spielbetrieb zählen.

In den letzten Jahren gehören dem Verein jeweils ca. 360 Mitglieder an. Erfreulich ist dabei, dass mehr als 50% aller Mitglieder Kinder und Jugendliche sind.

Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
top