Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Donnerstag, 09. November 2017 07:43

1. Herren spielt nur 2:2 gegen SG Göhl/Heringsdorf

1.Herren2017

1. Herren spielt nur 2:2 gegen SG Göhl/Heringsdorf

Im Spiel gegen die SG Göhl/Heringsdorf lagen die Akteure von Trainer Sascha Pretzel bereits nach 4 min. nach einem Eckball mit 0:1 in Rückstand. Ebenso nach einem Standard konnte Nico Massmann in der 11. min zum 1:1 ausgleichen. Nach einer Viertelstunde erobert sich Lars Jürgensen das Spielgerät, guckt sich den Torhüter aus und schiebt zum 2:1 ins lange Eck ein. Die Partie ging munter weiter, denn in der 30. min tauchte der Gast frei vor Torhüter Dennis Kuhlmann auf um zum 2:2 auszugleichen. Die Chance zur erneuten SCC Führung, vergab Tobi Benthien, der einen Handelfmeter in der 40. min über das Gehäuse jagte. In der 2. Halbzeit hatten beide Mannschaften die Möglichkeit das Spiel zu entscheiden, es blieb beim Unentschieden und der SCC ist somit Herbstmeister der Kreisklasse B. Die 2. Mannschaft empfing den TSV Ratekau 2, bestimmte von Beginn an das Spiel und ging durch Jan Landschoof in der 39. min in Führung. In der 2. Halbzeit erhöhten 2 x Dennis Pries, 2 x Jan-Patrick Klöhn, Jan Landschoof und Tobi Lietz bei 1 Gegentor auf 7:1. Am Sonntag treten beide Mannschaften in Griebel an, 2. 11.45 Uhr und die 1. um 14.00 Uhr.


 

 






 

Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
captcha 
top