Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Sonntag, 12. März 2017 07:43

4:1 Auswärtssieg bei der BSG Eutin 2

1 Herren Döner

4:1 Auswärtssieg bei der BSG Eutin 2

Ein Auftakt nach Maß, gelang den Akteuren von Trainer Sascha Pretzel am Sonntag beim Auswärtsspiel bei BSG Eutin 2. Bereits in der 1. Spielminute konnte Mittelstürmer Lars Jürgensen die Gelb/Blauen in Front schießen. Nach einer knappen halben Stunde glich der Gast aus, um per Eigentor in der 40. min den SCC wieder mit 2:1 nach vorn zu bringen. In der 44. min war wieder Lars Jürgensen zur Stelle und erhöhte auf 3:1. Die endgültige Entscheidung dann in der 68. min..Rechtsaußen Florian Nothnagel flankt in den Strafraum, der Abwehrspieler kann den Ball nur mit der Hand spielen und der Schiedsrichter zeigt auf den Elfmeterpunkt. Tobi Benthien tritt an und verwandelt sicher zum 4:1. Trotz weiterer Möglichkeiten in dem flotten Spiel, blieb es dabei. Das Team um Kapitän Jenner Baden hat somit den 3. Tabellenplatz in der Kreisklasse B gefestigt. Das Spiel der 2. Mannschaft beim Grammdorfer SV wurde von der Heimelf abgesagt. Am Sonntag empfängt die 1. um 15.00 Uhr den MTV Ahrensbök 2, die 2. Mannschaft trifft im Vorspiel um 13.00 Uhr auf den TSV Gremersdorf 2.  





 


 


 



 


 

 




 




 

 





 


 

 

 

 





 



 




 




 



  

 



Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
captcha 
top